Sie befinden sich hier: Der Verband → News
  • Juli - "DJK E. Datteln holt 8 Meistertitel"

    [mehr]

  • Schulsport-Materialsammlung/ Tips und Tricks
    Suchst du Übungsformen, Hilfestellungen und Technikleitbilder? Dann klick hier in unser Schulsportportal.

  • neue Ballpreise bei volleyballdirekt.de
    Hallen-Spielball V5M5000 ab 43,95 €
    Beach-Spielball MBVBM    ab 29,95 €

    [zur Bestellung]

TOP-INFOS

  • Neue Öffnungszeiten der WVV-Geschäftsstelle ab 01.07.

    MO, DI, DO, FR: 08:00 – 12:00 Uhr und von 14:00 – 16:00 Uhr
    MI: 
    08:00 – 12:00 Uhr

    Zu den angegebenen Zeiten können Sie uns gerne auf der Geschäftsstelle besuchen und telefonisch erreichen. Für dringende Mitteilungen außerhalb der Öffnungszeiten nutzen Sie bitte unseren Anrufbeantworter oder schreiben uns eine E-Mail an: info@wvv-volleyball.de

    Spielerpassbearbeitung: Bearbeitungsdauer
    Wir bitten um Verständnis, dass derzeit keine Spielerpässe bei Besuchen auf der Geschäftsstelle direkt bearbeitet werden können. Wegen einer Systemumstellung kann die Bearbeitung während der Einarbeitungszeit länger als gewohnt dauern. Bitte bringen Sie daher immer einen Rückumschlag mit.

    Das Team der WVV-Geschäftsstelle

  • Verbandstag 2015 in Düren
    - Kurzinfos vom Verbandstag 2015 - Protokoll online!

    - Kurzinfos vom Jugendverbandstag 2015 - Protokoll online!

    Bundespokal U18w: Sieg für das WVV-Geschichtsbuch!
    30 Jahre nach der WVV-Mannschaft 1968/69  gelingt der 98/99er Auswahl um Kapitänin Pia Leweling erstmals wieder der vierfach-Triumph! In Ibbenbüren krönte das Team mit einem hart umkämpften 2:1 gegen die Auswahl Baden-Württembergs seine Entwicklung der letzten Jahre.

    Infos aus dem Spielwesen
    - Spielklasseneinteilung Erwachsene, Dritte Liga - BeL Männer  online
    - WVV-Pokalauslosung 2015/2016 online
    - Jugend: ergänzende Informationen zu U13/U14/U16m - online
    - Meldebogen Saison 2015/16 online
    - Rahmenterminplan 2015/2016 - online
    - Formulare zur Saison 2015/2016 - online

News

RC Sorpesee mit "Grünem Band" ausgezeichnet
Die Volleyball-Abteilung des RCS erhielt zum zweiten Mal nach 1999 das "Grüne Band für vorbildliche Arbeit im Leistungssport", das von der Commerzbank und dem DOSB vergeben wird. Die Auszeichnung kommt pünktlich zum 25-jährigen Bestehen der Volleyball-Abteilung und zum Zweitliga-Aufstieg der Damenmannschaft.[22.07.2015]

Quelle: Conny Kurth/DVV

Hubert Martens erhält DVV-Ehrennadel in Gold
WVV-Präsident Hubert Martens wurde vom DVV die Ehrennadel in Gold verliehen.
Im Rahmen der Gala "60 Jahre DVV" ehrte DVV-Präsident Thomas Krohne unseren Präsidenten, sowie DVV-Vizepräsident Erhard Rubert (Ehrennadel in Gold mit Brillianten).
WVV-Ehrenpräsident Matthias Fell hielt die Laudatio.
Wir gratulieren herzlich zu dieser Auszeichnung![20.07.2015]

Quelle: von Hagen, DVV

DVV-Männer holen bei den European Games in Baku den Titel!
Die Volleyball-Nationalmannschaft der Männer schreibt Geschichte. Durch den 3:1-Finalerfolg über Bulgarien sicherte sich das Team um Kapitän Jochen Schöps gleich bei der ersten Austragung der Europaspiele die Goldmedaille. Damit hat das DVV-Team seinen Platz in den Geschichtsbüchern sicher. Nicht einmal ein Jahr nach dem WM-Bronze in Polen schaffte das Team von Trainer Vital Heynen die nächste Medaille bei einem Großereignis. [29.06.2015]

Landesmeisterschaft Beachvolleyball
Das Carl-Humann-Gymnasium verteidigte seinen NRW-Titel bei der Landesmeisterschaft in Marl. In der Neuauflage des letztjährigen Finales setzten sich die Essener denkbar knapp gegen das Gymnasium Adolfinum aus Moers durch. Nachdem das Spiel der Mädchen klar an Essen ging, schaffte Moers bei den Jungen und im Mixed nach 0:1-Rückstand den Ausgleich. Im Tiebreak sorgte dann das Essener Mixed für den entscheidenden Punkt, bei den Jungen gewann Moers. Die Bronzemedaille teilten sich das Johannes-Kepler-Gymnasium Ibbenbüren und das Clara-Schumann-Gymnasium Holzwickede. [17.06.2015]

Kreisauswahl-Endturnier der Mädchen in Lüdinghausen
Nach acht Stunden Volleyballsport auf ganz hohem Jugend-Niveau jubelten die Mädchen, Betreuer und Eltern der Kreisauswahl Paderborn über den Sieg beim Kreisauswahl-Endturnier in Lüdinghausen. „Das war das beste U14-Niveau, welches ich seit langer, langer Zeit in NZW begutachten durfte“, war Landestrainer Peter Pourie begeistert von den Leistungen des neuen WVV-Sichtungsjahrganges 2002/03. [17.06.2015] [mehr]

Beach-Volleyball bei den Ruhr Games  
Vom 04.06.14 bis zum 06.06.15 fanden in verschiedenen Städten des Ruhrgebietes erstmals die Ruhr Games statt. Auf der Anlage des Seaside Beach Clubs am Baldeneysee in Essen gab es an alle drei Tagen Beach-Volleyball Turniere, die Vorbereitung und Durchführung wurde vom WVV im Auftrag des Regionalverbandes Ruhr übernommen, die Organisation vor Ort übernahm Beach & Volley Marl. mehr

DVV-Männer: Länderspiel in Münster am 05.06.2015

Es ist der erste Auftritt der WM-Helden nach ihrem Triumph in Polen: Am 5. Juni (19.00 Uhr) können sich die Zuschauer in Münster auf das Länderspiel der DVV-Männer gegen die Slowakei freuen. Der 21. September 2014 bleibt unvergessen! Damals gewannen die DVV-Männer die WM-Bronzemedaille durch ein 3:0 gegen Frankreich im kleinen Finale. Es war die erste WM-Medaille für eine deutsche Männer-Nationalmannschaft seit 44 Jahren. In Münster werden mit Sicherheit einige der WM-Helden dabei sein, neun WM-Spieler sind beim Auftakt-Lehrgang am 13. Mai dabei, Kapitän Jochen Schöps (Rzeszow/POL) stößt am 23. Mai zum Team.

Fortwährend werden aktuelle Berichte auf der Homepage des USC Münster unter www.usc-muenster.de veröffentlicht. Der Kartenverkauf über www.ticketmaster.de ist eröffnet. [22.05.2015]  mehr

 

 

DVV-Pokalfinale 2016 ab sofort im Vorverkauf!
Premiere für das DVV-Pokalfinale: Am 28. Februar 2016 finden die Pokalendspiele der Frauen und Männer erstmals in der SAP Arena in Mannheim statt. Die Tickets für das erste Volleyball-Highlight des kommenden Jahres sind ab sofort erhältlich![13.05.2015] mehr

LSB-NRW: Zusätzliches Geld für "Sport für Flüchtlinge"
Die ursprünglich geplante LSB-Fördersumme wurde auf 211.000 Euro mehr als verdoppelt, um 471 Vereine bei ihren bestehenden und geplanten Angeboten zu unterstützen.
[mehr] [06.03.2015]

Schiedsrichter: Regeländerungen 2015/2016
Die FIVB hat die Internationalen Spielregeln 2013-2016 für Hallen-Volleyball an einigen Stellen geändert. Im Zuständigkeitsbereich des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV), der Volleyball-Bundesliga (VBL) und der Landesverbände gelten diese ab der Saison 2015/16.
[03.03.2015] [mehr]

Mindestlohn im Sportverein
Amateur-Vertragsspieler fallen nicht unter Mindestlohnregel
[25.02.2015] [mehr]

 

 

Ausschreibung: Das Grüne Band - jetzt bewerben!
Das „Grüne Band“ können auch 2015 wieder 50 Vereine oder Vereinsabteilungen aus den förderungswürdigen olympischen und nicht olympischen Spitzenverbänden des Deutschen Olympischen Sportbundes erhalten.
Einsendeschluss für alle Vereine bei ihrem Spitzenverband ist der 31.03.2015.
[26.01.2015] [mehr]

DVV-Pokalfinale 01.03.2015: Erstmals beide Endspiele live im Free-TV
Achtung: Neue Anfangszeiten

neue Anfangszeiten:
12.15 Uhr: SVG Lüneburg – VfB Friedrichshafen
15.15 Uhr: Ladies in Black Aachen – Allianz MTV Stuttgart

[23.01.2015] [mehr]

Leistungssport: WVV-Kaderspieler lösen EM-Ticket
Herzlichen Glückwunsch zum ersten Erfolg auf internationaler Bühne! Die U18 Nationalspielerinnen Hanna Orthmann, Pia Leweling und Esther Spöler sowie U19 Nationalspieler Tim Grozer gewannen am vergangenen Wochenende in Frankfurt mit Team Deutschland das Qualifikationsturnier zur Europameisterschaft.Leweling (Paderborn/Münster) als Kapitän und Orthmann (Lüdinghausen/Münster) als Topscorerin spielten im Stamm ihrer Mannschaften, Spöler (Borken) und Grozer (Solingen) waren Ergänzungsspieler. [12.01.2015] [mehr]

Schiedsrichter: Lernvideos zum Thema "Spielberichtsbogen"
Der VSRA bietet ab sofort über seinen Youtube-Kanal 4 Lernvideos zum Thema "Spielberichtsbogen" an. Die Videos sollen insbesondere eine gezielte Vorbereitung auf die Schiedsrichter-Lehrgänge innerhalb des WVV ermöglichen.[11.12.2014] [mehr]

DVV-Pokal Frauen: Münster und Aachen im Halbfinale
Die Teilnehmer des DVV-Pokal-Halbfinals heißten Allianz MTV Stuttgart, Rote Raben Vilsbiburg, USC Münster und Ladies in Black Aachen.

Das Team vom USC Münster ließ sich vor heimischer Kulisse nichts anbrennen und setzte sich mit 3:1 gegen den SC Potsdam durch. Die Ladies in Black Aachen gewannen bei VT Aurubis Hamburg. Mit 3:1 gelang dem WVV-Team der einzige Auswärtssieg des Abends.

Nachdem das Spiel in Hamburg beendet war, zog Top-Model Jolina Fust die Halbfinalpaarungen.

Das Halbfinale (am 27.12.2014)des DVV-Pokals im Überblick:
Ladies in Black Aachen – Rote Raben Vilsbiburg

USC Münster – Allianz MTV Stuttgart

Jugend: Vergabe der Westdeutschen Meisterschaften 2015
U20 männlich - VC Menden Much/ Tus Buisdorf | U20 weiblich - VC Eintracht Geldern
U18 männlich – PTSV Aachen | U18 weiblich - TSC Münster
U16 männlich - VoR Paderborn | U16 weiblich - FC Junkersdorf (Köln)
U14 männlich – Dürener TV | U14 weiblich - SCU Lüdinghausen
U13 männlich - VC Bottrop | U13 weiblich BSV Ostbevern

[03.12.2014] [mehr]

DVV-News: DVV-Beitragserhöhung für 2015 bis 2020 beschlossen
Der Deutsche Volleyball-Verband hat auf seiner Hauptausschusssitzung am 29. November 2014 in Bremen die Weichen dafür gestellt, seine zukünftigen Herausforderungen gestärkt anzugehen: Die Mitglieder stimmten einer Beitragserhöhung zu, die dem DVV von 2015 bis 2020 einen Jahresbeitrag von 950.000 Euro garantiert. Der WVV hatte als einziger Landesverband gegen die geplante Erhöhung gestimmt.
Der WVV-Vorstand wird sich am 14.12.2014 in einer außerordentlichen Sitzung mit den Auswirkungen und Konsequenzen für den WVV beschäftigen, das WVV-Präsidium im Rahmen seiner planmäßigen Sitzung am 16.12.2014. [02.12.2014]

Leistungssport: 6 WVV-Spielerinnen im Jugendnationalmannschaftskader (U17)
Mit sieben Spielerinnen machte sich der WVV-Tross um die drei WVV-Trainer Peter Pourie (Landestrainer weiblich), Ralph Bergmann (Landestrainer Beach) und Christian Wolf (Bundesstützpunkttrainer Münster) in der letzten Woche auf den Weg zur Nationalmannschaftssichtung in die Sportschule Kienbaum bei Berlin. Nach einer anstrengenden, aber für die Mädchen hoch motivierenden Woche konnten sich gleich sechs WVV-Spielerinnen für die neue Jugend-Nationalmannschaft empfehlen. Unter den Augen der Bundestrainer Silke Lüdike (Beach) und Jens Tietböhl (Halle) machten die WVV-Mädchen ihre Sache so gut, dass mit Julia Jäger und Jenni Liu gleich beide Zuspielerinnen den Weg in das Team Deutschland fanden. Auch Svenja Müller, Linda Bock, Marianna Sharafutdinova und Greta Klein-Hitpaß dürfen sich ab sofort Jugend-Nationalspielerinnen nennen. [24.11.204] [mehr]

Quelle: FIVB

Frauen EM 2015: SPORT1 überträgt Live
Auch im nächsten Jahr kommen alle Volleyball-Fans in den Genuss von Live-Übertragungen ihrer geliebten Sportart. Wie die Sport1 GmbH, die bereits die Frauen-EM 2013 und die Frauen-WM 2014 übertragen hat, heute bekannt gab, wird auch die Frauen-EM 2015 in Beligen und den Niederlande Live auf SPORT1 zu sehen sein. Dort treffen die DVV-Frauen in der Vorrunde (26. - 28. September) in Eindhoven auf Serbien, Rumänien und Tschechien.[19.11.2014] [mehr]

Meisterschaften: Deutsche Seniorenmeisterschaften Ü49/Ü59
TG Neuss wieder auf dem Treppchen. Wir gratulieren allen Teams zu den Erfolgen. Die Platzierungen:
Männer Ü59 | Platz 3 - TG Neuss | Platz 10 - TVG Holsterhausen
Frauen Ü49 | Platz 8 - VfL Telstar Bochum | Platz 14 - SV Langendreer
[18.11.2014] [mehr]

Leistungssport: 3 WVV-Spieler im Jugendnationalmannschaftskader
Im männlichen Doppeljahrgang 1999-2000 wurden in der Sportschule Kienbaumnunmehr 54 Spieler von den Nachwuchsbundestrainern Silke Lüdike und Matus Kalny gesichtet. Zum neuen D/C-Kader des Deutschen Volleyball-Verbandes gehören erfreulicherweise auch die drei WVV-Spieler Fabijan Slacanin (TV Hörde), Rudy Schneider (RC Borken) und Thomas Wittkowski (RC Borken/SG Coesfeld). Joris Köfler (VV Humann Essen) und Luis Kubo (TuB Bocholt) wurden ebenfalls gesichtet, allerdings momentan nicht für den Jugendnationalmannschaftskader berücksichtigt. Der ebenfalls nominierte Moritz Finke (TV Hörde) musste leider verletzungsbedingt absagen.
Die Mädchen, Jahrgang 2000-2001 (Julia Jäger, Jenni Liu, Svenja Müller, Greta Klein-Hitpaß, Marianna Sharafutdinova, Linda Bock, Lucia Woidtschützke, Marlene Lösing) werden in dieser Woche in Kienbaum gesichtet. [17.11.2014] [mehr]

Quelle: Frank Heinrich

DVV-Pokal-Auslosung Männer: Die Viertelfinalspiele (am 10.12.) im Überblick
Cloud&Heat Volley Dresden - SVG Lüneburg
SWD powervolleys Düren - CV Mitteldeutschland
TV Ingersoll Bühl - TV Rottenburg
VfB Friedrichshafen - BR Volleys

[14.11.2014] [mehr]

DVV-Pokal Achtelfinale Männer: Solingen scheidet aus | Düren tritt gegen Coburg an
Ein Satzgewinn gegen den Deutschen Rekordmeister VfB Friedrichshafen wäre für die Solingen Volleys die absolute Sensation gewesen. Diese lag gestern Abend im Achtelfinale des Deutschen Volleyball-Pokals tatsächlich in der Luft, am Ende aber unterlag der Zweitligist mit 0:3 (22:25, 27:29, 23:25). (Quelle: http://www.solingen-volleys.de)
Heute
treten, als letzer im Pokal beteiligter WVV-Verein, die SWD powervolleys Düren beim Erstliga-Konkurrenten VSG Coburg/Grub an. 19:30 Uhr, HUK Coburg Arena)
Viertelfinal-Auslosung am 13.11.2014 in Bitterfeld [12.11.2014]

Leistungssport: TSV Bayer Domagen ist neuer Verbandsstützpunkt
Am 01.11. wurde der TSV Bayer Dormagen als neuer Verbandsstützpunkt für den weiblichen Nachwuchsbereich ausgezeichnet. WVV-Präsident Hubert Martens und Nachwuchskoordinator Jan Hildebrand überreichten als WVV-Delegation im Rahmen der Oberliga-Partie TSV Bayer Dormagen – SV BW Dingden II das Stützpunktschild an die Verantwortlichen von Bayer Dormagen. [01.11.2014] [mehr]

Quelle: DVV/VBL

Die Viertelfinalpaarungen (am 03.12.) des DVV-Pokals der Frauen im Überblick
Rote Raben Volsbiburg : Dresdner SC
USC Münster : SC Potsdam
VT Aurubis Hamburg : Ladies in Black Aachen
Allianz MTV Stuttgart : Schweriner SC [mehr]


Unsere Volleyballkreise: Mitmachen beim Videowettbewerb
Der Volleyballkreis Aachen-Düren-Heinsberg sucht bas beste Video zum Thema: "Was macht Volleyball für Jugendliche so einzigartig? [31.10.2014] [mehr]

Schulsport: Zwei neue Partnerschulen in einer Woche
Gleich zwei Veranstaltungen anlässlich der Auszeichnung von Schulen haben diese Woche stattgefunden! Ausgezeichnet wurden die Kooperationen zwischen dem VoR Paderborn und der Lise-Meitner-Realschule Paderborn sowie dem PTSV Aachen und des St. Ursula Gymnsiums Aachen. Mittlerweile wurden insgesamt 19 Partnerschulen in ganz NRW ausgezeichnet.
[31.10.2014] [mehr]

Quelle: Conny Kurth

DVV-Pokal: Erste Hauptrunde komplett! Der Spielplan für unsere WVV-Teams im Achtelfinale
Frauen: Mi, 05.11.14, 20:00 Uhr: DSHS SnowTrex Köln – Rote Raben Vilsbiburg
Frauen: Mi, 05.11.14, 17:00 Uhr: Allianz MTV Stuttgart II – Ladies in Black Aachen
Frauen: Mi, 05.11.14, 19:30 Uhr: VolleyStars Thüringen – USC Münster
Männer: Di, 11.11.14, 20:00 Uhr: TSG Solingen Volleys – VfB Friedrichshafen
Männer: Mi, 12.11.14, 19:30 Uhr: VSG Coburg/Grub – SWD powervolleys Düren

[28.10.2014] [mehr]

DVV-Pokal: WVV-Pokalsieger in der Quali zur Hauptrunde

FrauenDSHS SnowTrex Köln : VfL Oythe
26.10.2014 - 16.00 Uhr, Halle 22 in der Deutschen Sporthochschule Köln
MännerSolingen Volleys : Pokalsieger Nord/West
26.10.2014 - n.n.

[mehr] [15.10.2014]

Leistungssport: Bundespokal Nord in Spergau
WVV-Mädchen holen überraschend die Silbermedaille; im Finale 0:2 (-17, -25) gegen Berlin.
WVV-Jungs: 5. Platz nach schwacher Zwischenrunde
Foto: Silbermedaille Team plus Trainerinnen Drees/Turner sowie Physio Abel

[mehr] [13.10.2014]

WVV-Pokalsieger 2014
Solingen Volleys (Männer) und DSHS SnowTrex Klön (Frauen) gewinnen den WVV-Pokal 2014. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

[zu den Ergebnissen] [12.10.2014]

Dr. Ferdinand Stebner neuer Vizepräsident
Nach dem Rücktritt von Ricardo Jabben, aus beruflichen Gründen, hat das WVV-Präsidium Dr. Ferdinand Stebner als Vizepräsidenten neue Medien/ Ehrenamt berufen.
Er wird den Vorstand ab sofort unterstützen und insbesondere die Bereiche „PR/Kommunikation“ und „Digitalisierung“ mit gestalten.

[08.10.2014]

WVV-Pokal 2014: Finalisten stehen fest
Frauenfinale: Volleyballteam DSHS SnowTrex Köln : TV Gladbeck Giants
Sonntag, 12. Oktober 2014 - 17.00 Uhr - DSHS Köln, Halle 22, Am Sportpark, 50933 Köln

Männerfinale: TSG SolingenVolleys : Turner und Ballspieler Bocholt - Volleyball
Sonntag, 12.10.2014 - 16.00 Uhr - Halle Wittkulle

[mehr] [08.10.2014]

Schulsport: Jugend trainiert für Olympia Finale Beach-Volleyball
Gestern sind die Teams des Carl Humann Gymnasiums Essen und des Gymnasium Adolfinum Moers in Berlin angekommen. Die Ergebnisse sind hier nachzulesen. [23.09.2014]

Spielwesen: Ausschreibung Seniorenmeisterschaften 2015
Frauen Ü31/Ü37/Ü43 und Männer Ü35/ Ü41/ Ü47/ Ü53 - Meldeschluss 01. Dezember 2014
Meisterschaften am 14./15.03.2015 [mehr] [17.09.2014]

Leistungssport: Ehrung für die Europameisterin U18 Lena Ottens
Im Rahmen des ersten Heimspiels am 14.9.14 des BSV Ostbevern wurde Lena Ottens für ihre herausragende Leistung Ende August in Kristiansand, NOR, dem Gewinn der Europameisterschaft der U18 mit ihrer Partnerin Leonie Klinke aus Stuttgart, geehrt. [mehr] [15.09.2014]

Leistungssport: MeckPomm Cup - Platz 2 (Jungen) und Platz 7 (Mädchen)
Bei der diesjährigen 12. Auflage des ‚MeckPomm-Ostsee-Cup‘ in Schwerin traten 10 weibliche und 12 männliche Auswahlteams zur Vorbereitung auf den ersten Regionalen Bundespokal an. Wie in jedem Jahr war die Veranstaltung gut organisiert und ein erstes ‚Schaulaufen‘ der Talente (Jahrgänge 1999-2000m und 2000-2001w). [08.09.2014] [mehr]

News Archiv

 

Spielpläne/Ergebnisse [hier]

Trainerausbildung [hier]

Schiedsrichterausbildung [hier]

Beach-Turnierkalender [hier]

WVV-Turnierkalender [hier]

Spieler/Trainergesuche [hier]

Vereinssuche [hier]

Kreise/Bezirke [hier]

Termine

24.-26. Juli 2015
Bundespokal Beach in Damp
28. Juli-02. Aug. 2015
EM Beach in Klagenfurt
29. Juli-02. Aug. 2015

DM Beach U19 in Kiel-Schilksee
07.-09. Aug. 2015

DM Beach U18 am Bostalsee
14.-16. Aug. 2015

DM Beach U17 in Magdeburg
23. Aug. 2015
Westdeutsche Beach Meisterschaften Mixed in Holzwickede
29./30. Aug. 2015
Westdeutsche Beach Meisterschaften Männer/Frauen in Werl

Adressänderungen

Anzeigen


Partner des WVV


Partner des WVV


Partner des WVV


Partner des WVV

WVV-Journal


WVV-Journal
Apycom jQuery Menus